image18

Kurze Erstauskünfte am Telefon (5-10 Minuten) sind kostenlos. Für ein ausführlicheres Erstgespräch verrechnen wir eine vergünstigte Pauschale von EUR 150,00 (inkl. 20 % USt).


Wenn Sie sich danach dafür entscheiden, mich mit Ihrer Sache zu betrauen, werden wir eine klare Vereinbarung über das Honorar treffen, wobei ich meine Leistungen in der Regel nach Stundensatz abrechne. Bei streitigen Verfahren kommt auch eine Abrechnung nach dem Rechtsanwaltstarif in Betracht.


Gerne gebe ich, wenn überschaubar, auch eine grobe Ersteinschätzung über den voraussichtlich für das Mandat oder einzelne Teilleistungen des Mandats erforderlichen Aufwand ab.


Die Abrechnung nach Stundensatz ist für beide Seiten die Fairste. Es wird nur jener Aufwand verrechnet, der tatsächlich angefallen ist. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen genaue Leistungsverzeichnisse bzw Zwischenabrechnungen über den angefallenen Zeitaufwand. Kostentransparenz hat für uns oberste Priorität.


Bei im Vorhinein abschätzbaren Aufträgen können auch Pauschalvereinbarungen getroffen werden, so etwa bei der Abwicklung von Liegenschaftskaufverträgen.



Weitere Infos

Weitere Informationen  zum Rechtsanwaltshonorar finden Sie auf der Homepage des Österreichischen Rechtsanwaltskammertags: